Sportclub
Tragwein/Kamig

Stoneman Taurista mit dem MTB

Von Martin Ittensammer 1. Juli 2020

Unsere mehrtägige MTB Tour führte uns heuer ins Salzburger Land nach Altenmarkt. Die als Stoneman Taurista bekannte Tour haben wir mit dem Mountain Bike in 3 Tagen bezwungen.

Geplant war das dritte Juni Wochenende. Die Wetteraussichten waren jedoch sehr schlecht. So beschloss ein großer Teil der Gruppe, die Tour um eine Woche zu verschieben.
5 Mountainbiker haben sich jedoch nicht abhalten lassen und fuhren die Runde trotz 3 Tage Regen.

Zu den Bildern

Die zweite Gruppe hatte dann herrliches Wetter und die Tour belohnte uns mit tollen Ausblicken über die Berge und gemütlichen Pausen auf den Hütten.

Es war eine durchaus anstrengende Rundfahrt, da es einige Abschnitte gab, wo wir das Mountainbike schieben und auch tragen mussten.

Zu den Bildern

Abschied von Brunner Otto

Von Neulinger Walter 19. Mai 2020

Die SC-TK Gemeinde trauert um einen langjährigen Funktionär und Gönner des Vereins. Brunner Otto ist für uns unerwartet am Donnerstag 14.05.2020 verstorben. Otto war zeit seines Lebens ein begeisterter Fußballer. Von 1980 – 1989 war Otto Sektionsleiter-Fußball. Die Errichtung des damals neuen Sporthauses auf unseren alten Sportplatz wurde von im geleitet. Ganz besonders in Erinnerung wird er uns allen bleiben, wenn wir Sonntag für Sonntag nach dem Spiel auf seinen Tabellenbericht beim Wirt gewartet haben. In Zeiten wo es noch kein Internet gab organisierte Otto telefonisch alle Spielstände im Unterhaus. Und erstellte von der Kampfmannschaft bis zu den Junioren eine Tabelle. Diesen topaktuellen Tabellenbericht gab es am Sonntagabend nur in Tragwein, alle anderen mussten bis Donnerstag auf die Nachrichten warten.

Auch als Tischtennisspieler war er aktiv und konnte 1963 mit der Mannschaft den Mühlviertlermeistertitel nach Tragwein holen.

Otto war auch Gründervater der SC-TK Zeitung, die er in den 80er Jahren ins Leben gerufen hat.

Danke Otto für deinen unermüdlichen Einsatz. Wir werden dich ewig in Erinnerung halten.

Fußball News

Von Werner Mühlbachler 15. Mai 2020

Corona Update: Heute ist es soweit! Es kann in kleinen Gruppen mit dem Training begonnen werden. Mit Abstand natürlich, aber das lässt sich am Sportplatz ja gut vereinbaren. Es wird sicher eine Herausforderung alle Mannschaften zu koordinieren, aber Hauptsache es geht wieder los!
Mittlerweile hat sich jeder auf die eine oder andere Art aufgerüstet, manche körperlich, andere wiederum Ausrüstungsmäßig und können es deshalb kaum noch erwarten den „heiligen Rasen“ wieder zu betreten!

In der Zwischenzeit, eigentlich schon im Winter, wurde die Heimkabine saniert und die Kantine etwas umgestaltet. Die Umkleide samt Dusch- und Sanitäranlagen war besonders in den kälteren Monaten immer sehr feucht. Die Räumlichkeiten hatten auf Grund der hohen Frequentierung keine Möglichkeit auszutrocknen, was zu einem echten Schimmelproblem führte. Neben der Schimmelbekämpfung und dem neuen Anstich, ist jetzt auch eine Fußbodenheizung installiert.
Vielen Dank an die Gemeinde und den Gesamtverein die das Projekt unterstützt haben. Aber auch an die vielen Helfer die das Projekt, rund um unseren neuen Sektionsleiter Gradl Pascal, umgesetzt haben!

Hier findet ihr ein paar Eindrücke von den Sanierungsarbeiten.

Irrtümliche Mitgliedervorschreibung und Einladung zur JHV 2018

Von Thomas Hinterdorfer 6. Mai 2020

Liebe Mitglieder, ohne unserem Zutun wurden die Mitgliedervorschreibung und Einladung zur JHV 2018 aktuell nochmals versendet. Der Fehler liegt bei der Firma, die das für uns macht.
Wir möchten dies trotzdem entschuldigen und betrachtet das Schreiben als hinfällig!

Kassier Rudi Hinterdorfer

Fußball News

Von Werner Mühlbachler 19. April 2020

Nun ist es amtlich, die Unterhaus-Saison wird abgebrochen und nicht gewertet. Ebenso das gleiche beim Nachwuchs. Wahrscheinlich ist das die fairste von allen möglichen Varianten. Das sehen naturgemäß nicht alle so, vor allem die Vereine mit Aufstiegspotential!

In unserer Serie „Wir erinnern uns“ betrachten wir diese Mal die zwei Saisonen 2003-04 und 2004-05. Anhand der vielen Veranstaltungen kann man sehen das nicht nur der neue Sportplatz viel genutzt wird, der übrigens gleich eine Zaunerhöhung verpasst bekam, weil der Ball-Schwund einfach zu hoch geworden war.
Auch der alte Platz hat noch immer nicht ausgedient und konnte für diverse Veranstaltungen sinnvoll genutzt werden. Ob beim Kabarett mit Frühshoppen, Vorbereitungsspiele der KM, oder das Grillen mit dem Nachwuchs im Sommer 2005. Auf Letzteres möchte ich genauer eingehen!

Weiterlesen…

Fußball News

Von Werner Mühlbachler 8. April 2020

In der aktuellen Zeit ist es nicht einfach die Fitness auf Stand zu halten, vor allem weil man alles alleine machen muss! Das Wetter in der Karwoche lässt es wenigstens zu, vieles im Freien zu tun. Eigentlich schmerzt schon der Ausfall einer Trainingswoche, aber dann so lange ohne Training und Spiel, das tut doch besonders weh. Vor allem so kurz vor Meisterschaftsstart! Wo doch jetzt wieder alle fit sind und es keine Verletzten gibt! Wie es im Fußball weiter geht werden wir hoffentlich in den nächsten Tagen oder Wochen erfahren.

Das soll natürlich nicht heißen es bei den anderen Sektionen weniger tragisch ist, möchte ich hier noch betonen! Ohne Bewerbe wo man sich mit den anderen messen kann, fehlt irgendwie der Reiz an dem Ganzen. Aber wir halten durch, auch diese Zeit wird vorüber gehen und wir werden nach den Anstrengungen des Sports wieder in der einen oder anderen geselligen Runde beisammensitzen!

Um genau diese Zeit zu überbrücken, möchte ich euch unter der gleichnamigen ORF-OÖ Rubrik „Wie erinnern uns“ regelmäßig Fotos zeigen, die zum Großteil bis jetzt im Verborgenen geschlummert haben, oder nur wenige zu Gesicht bekommen haben. Der Bau der Sportanlage beginnt mit Bildern aus dem Jahr 2001, danach begeben wir uns ins Jahr 2003 wo die Eröffnung der TTI-Arena stattfand, damals noch Waldstation genannt! Ebenso habe ich Mannschafts- und Gruppenfotos und zwei U8-Turniere aus diesem Jahr verlinkt..

Vielleicht erkennt ihr ja den einen oder anderen bei genauerer Betrachtung! Ist immerhin schon 17 Jahre her. Viel Spaß.

Errichtung und Eröffnung der Sportanlage

Mannschaftsfotos

U8-Turnier in Pregarten und Schweinbach

 

Raika Waldaistcup Endergebnis Saison 2019-20

Von Neulinger Walter 22. März 2020

Das SC-TK Skiteam konnte sich beim Raika Waldaistcup bei den Kindern, und auch bei den Erwachsenen am 4 Rang in den Mannschaftswertungen einreihen. Für alle Einzelklassen gibt es nun auch ein inoffizielles Endergebnis. Gratulation an alle Skisportler für ihren tollen Einsatz und die erbrachten Leistungen.

Ob bzw. wann eine Gesamtsiegerehrung beim Raika Waldaistcup stattfinden kann, ist so wie vieles derzeit ungewiss. Das wichtigste ist aber „BLEIBT GESUND“, und in der kommenden Saison geben wir wieder unser Bestes beim Skisport.

 

Ergebnis Kinder Gesamt

Ergebnis Kinder Einzel

Ergebnis Erwachsene Gesamt

Ergebnis Erwachsene Einzel

SCTK – Information zur Corona Pandemie

Von Neulinger Walter 13. März 2020

Da auch der SCTK von den aktuellen Vorgaben und Empfehlungen der Bundesregierung unmittelbar betroffen ist und die vielen Sportler und Sportlerinnen eine sehr relevante Zahl an sozialen Kontakten pflegt, werden zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus vorerst alle Trainings und Veranstaltungen ausgesetzt.  

Ergänzend möchten wir noch darauf Hinweisen das damit auch die Benutzung der Turnsäle zumindest einmal bis inklusive der Osterferien untersagt ist.

Der Vorstand wünscht allen viel Kraft, Gesundheit und Geduld in dieser schwierigen Zeit.

 

Trainingslager KM und 1b 2020

Von Thomas Hinterdorfer 9. März 2020

Wie jedes Jahr ging es für unsere Kicker in den Semesterferien auf Trainingslager, um sich optimal auf die mit Spannung zu erwartende Rückrunde vorzubereiten.

Nach zuletzt vier Aufenthalten im ungarischen Celldömölk (2016-2019), ging die Reise dieses Mal nach Neuhofen an der Ybbs,
wo unsere Jungs von Donnerstag bis Sonntag perfekte Wetter- und Trainingsbedingungen vorfinden konnten.
Neben sechs abgehaltenen Trainingseinheiten, in denen das Hauptaugenmerk auf Taktik und Spielsystem gelegt wurde, bestritt man auch ein Testspiel gegen ASK Hausmening,
wo man gegen einen sehr spielstarken Gegner ein 2:2 erreichte.

Erfreulich war auch, dass alle Spieler wieder gesund und ohne Verletzung die Heimreise antreten konnten!

Nun geht es in die letzten Wochen der Vorbereitung, bevor es wieder ums Eingemachte geht!