Fußball News

Von Werner Mühlbachler 15. Mai 2020

Corona Update: Heute ist es soweit! Es kann in kleinen Gruppen mit dem Training begonnen werden. Mit Abstand natürlich, aber das lässt sich am Sportplatz ja gut vereinbaren. Es wird sicher eine Herausforderung alle Mannschaften zu koordinieren, aber Hauptsache es geht wieder los!
Mittlerweile hat sich jeder auf die eine oder andere Art aufgerüstet, manche körperlich, andere wiederum Ausrüstungsmäßig und können es deshalb kaum noch erwarten den „heiligen Rasen“ wieder zu betreten!

In der Zwischenzeit, eigentlich schon im Winter, wurde die Heimkabine saniert und die Kantine etwas umgestaltet. Die Umkleide samt Dusch- und Sanitäranlagen war besonders in den kälteren Monaten immer sehr feucht. Die Räumlichkeiten hatten auf Grund der hohen Frequentierung keine Möglichkeit auszutrocknen, was zu einem echten Schimmelproblem führte. Neben der Schimmelbekämpfung und dem neuen Anstich, ist jetzt auch eine Fußbodenheizung installiert.
Vielen Dank an die Gemeinde und den Gesamtverein die das Projekt unterstützt haben. Aber auch an die vielen Helfer die das Projekt, rund um unseren neuen Sektionsleiter Gradl Pascal, umgesetzt haben!

Hier findet ihr ein paar Eindrücke von den Sanierungsarbeiten.

Fußball News

Von Werner Mühlbachler 19. April 2020

Nun ist es amtlich, die Unterhaus-Saison wird abgebrochen und nicht gewertet. Ebenso das gleiche beim Nachwuchs. Wahrscheinlich ist das die fairste von allen möglichen Varianten. Das sehen naturgemäß nicht alle so, vor allem die Vereine mit Aufstiegspotential!

In unserer Serie „Wir erinnern uns“ betrachten wir diese Mal die zwei Saisonen 2003-04 und 2004-05. Anhand der vielen Veranstaltungen kann man sehen das nicht nur der neue Sportplatz viel genutzt wird, der übrigens gleich eine Zaunerhöhung verpasst bekam, weil der Ball-Schwund einfach zu hoch geworden war.
Auch der alte Platz hat noch immer nicht ausgedient und konnte für diverse Veranstaltungen sinnvoll genutzt werden. Ob beim Kabarett mit Frühshoppen, Vorbereitungsspiele der KM, oder das Grillen mit dem Nachwuchs im Sommer 2005. Auf Letzteres möchte ich genauer eingehen!

Weiterlesen…

Fußball News

Von Werner Mühlbachler 8. April 2020

In der aktuellen Zeit ist es nicht einfach die Fitness auf Stand zu halten, vor allem weil man alles alleine machen muss! Das Wetter in der Karwoche lässt es wenigstens zu, vieles im Freien zu tun. Eigentlich schmerzt schon der Ausfall einer Trainingswoche, aber dann so lange ohne Training und Spiel, das tut doch besonders weh. Vor allem so kurz vor Meisterschaftsstart! Wo doch jetzt wieder alle fit sind und es keine Verletzten gibt! Wie es im Fußball weiter geht werden wir hoffentlich in den nächsten Tagen oder Wochen erfahren.

Das soll natürlich nicht heißen es bei den anderen Sektionen weniger tragisch ist, möchte ich hier noch betonen! Ohne Bewerbe wo man sich mit den anderen messen kann, fehlt irgendwie der Reiz an dem Ganzen. Aber wir halten durch, auch diese Zeit wird vorüber gehen und wir werden nach den Anstrengungen des Sports wieder in der einen oder anderen geselligen Runde beisammensitzen!

Um genau diese Zeit zu überbrücken, möchte ich euch unter der gleichnamigen ORF-OÖ Rubrik „Wie erinnern uns“ regelmäßig Fotos zeigen, die zum Großteil bis jetzt im Verborgenen geschlummert haben, oder nur wenige zu Gesicht bekommen haben. Der Bau der Sportanlage beginnt mit Bildern aus dem Jahr 2001, danach begeben wir uns ins Jahr 2003 wo die Eröffnung der TTI-Arena stattfand, damals noch Waldstation genannt! Ebenso habe ich Mannschafts- und Gruppenfotos und zwei U8-Turniere aus diesem Jahr verlinkt..

Vielleicht erkennt ihr ja den einen oder anderen bei genauerer Betrachtung! Ist immerhin schon 17 Jahre her. Viel Spaß.

Errichtung und Eröffnung der Sportanlage

Mannschaftsfotos

U8-Turnier in Pregarten und Schweinbach

 

Trainingslager KM und 1b 2020

Von Thomas Hinterdorfer 9. März 2020

Wie jedes Jahr ging es für unsere Kicker in den Semesterferien auf Trainingslager, um sich optimal auf die mit Spannung zu erwartende Rückrunde vorzubereiten.

Nach zuletzt vier Aufenthalten im ungarischen Celldömölk (2016-2019), ging die Reise dieses Mal nach Neuhofen an der Ybbs,
wo unsere Jungs von Donnerstag bis Sonntag perfekte Wetter- und Trainingsbedingungen vorfinden konnten.
Neben sechs abgehaltenen Trainingseinheiten, in denen das Hauptaugenmerk auf Taktik und Spielsystem gelegt wurde, bestritt man auch ein Testspiel gegen ASK Hausmening,
wo man gegen einen sehr spielstarken Gegner ein 2:2 erreichte.

Erfreulich war auch, dass alle Spieler wieder gesund und ohne Verletzung die Heimreise antreten konnten!

Nun geht es in die letzten Wochen der Vorbereitung, bevor es wieder ums Eingemachte geht!

Spielbericht Lasberg Herbst 2019

Von Kinzl Markus 26. September 2019

Knappes 1:2 – SCTK kassiert erste Heimniederlage
In der sechsten Runde der 1. Klasse Nord/Ost war am vergangenen Freitag die Union aus Lasberg in der Tragweiner TTI-Arena zu Gast. Nach einem Sieg vor rund einem Jahr und einem fulminanten 3:3 in der Rückrunde, konnten sich die Lasberger das erste Mal seit der Relegation im Jahr 2017 wieder durchsetzen und das Spiel mit 2:1 für sich entscheiden. Einen Befreiungsschlag hingegen landen konnte unsere 1b-Mannschaft…

Weiterlesen…

Spielbericht Luftenberg Herbst 2019

Von Kinzl Markus 20. September 2019

3:1 Auswärtssieg – souveräner Auftritt in Luftenberg
In der fünften Runde der 1. Klasse Nord/Ost stand für den SC Tragwein/Kamig ein Auswärtspiel beim Aufsteiger aus Luftenberg auf dem Programm. Nach einem ungefährdeten 2:0 Sieg letzte Woche gegen St. Pantaleon/Erla ließen unsere Jungs auch dieses Mal nichts anbrennen und konnten sich letztendlich über den ersten Auswärtssieg der noch jungen Saison freuen. Einen schlechten Tag erwischte unsere 1b-Mannschaft…

Weiterlesen…

Spielbericht St. Pantaleon/Erla Herbst 2019

Von Kinzl Markus 14. September 2019

2:0 Erfolg – SCTK kehrt auf die Siegerstraße zurück
Nach einer knappen, und vor allem sehr bitteren 1:2 Niederlage am letzten Spieltag, stand für den SC Tragwein/Kamig am vergangenen Samstag die zweite Heimpartie der noch jungen Saison 2019/20 auf dem Programm. Zu Gast waren die „Pantas“ aus Niederösterreich – ein altbekannter Gegner für unsere Jungs. In einer alles in einem souveränen Partie ließen unsere Jungs dank zweier Tore von Patrick Buchberger nie Zweifel über einen Sieg aufkommen und konnten somit in der Tabelle wieder in die Top 5 klettern. Als gefühlter Verlierer ging unsere 1b-Mannschaft vom Feld…

Weiterlesen…

Spielbericht Pabneukirchen Herbst 2019

Von Kinzl Markus 5. September 2019

Knappes 1:2 – bittere Niederlage für den SCTK
In der dritten Runde der 1. Klasse Nord/Ost stand für den SC Tragwein/Kamig das erste Flutlichtspektakel, auswärts in Pabneukirchen, auf dem Programm. Nach einer unnötigen Niederlage im Frühjahr der Vorsaison hatten unsere Jungs noch eine Rechnung mit der kampfstarken Truppe aus dem Bezirk Perg zu begleichen, doch auch nach diesen 90 Minuten musste man das Feld, wenn auch sehr unglücklich, als Verlierer verlassen. Etwas besser erging es unserer 1b-Mannschaft…

Weiterlesen…

Spielbericht Schönau Herbst 2019

Von Kinzl Markus 28. August 2019

2:0 und 4:1 – sechs Punkte bleiben in Tragwein!
Nach dem letztwöchigen Punktgewinn in Schweinbach stand für den SC Tragwein/Kamig am vergangenen Wochenende das erste Heimspiel auf dem Programm. Mit der Union aus Schönau war hierbei ein Gegner zu Gast, welcher letzte Saison nur dank der Relegation knapp die Klasse halten konnte. Trotz glanzloser Leistung blieben die Tragweiner ihrer Favoritenrolle gerecht und konnten sich letztenendes mit 2:0 durchsetzen. Ebenfalls wichtige drei Punte holen konnte unsere 1b-Mannschaft…

Weiterlesen…

Spielbericht Schweinbach Herbst 2019

Von Kinzl Markus 22. August 2019

Gerechtes 1:1 – Punkteteilung zum Auftakt
Nach einer langen, intensiven und vor allem sehr guten Vorbereitung auf die zweite Saison in der 1. Klasse Nord/Ost, war es am vergangenen Sonntag endlich wieder soweit: der Meisterschaftsbetrieb nahm wieder Fahrt auf. Zum Auftakt bekamen es unsere Jungs auch gleich mit einem richtig harten Brocken, nämlich mit dem letztjährigen Bezirksligaabsteiger und diesjährigen Titelanwärter Schweinbach, bei dem übrigens Rainer Friedinger das Trainerzepter schwingt, zu tun.
Topmotiviert, jedoch unbelohnt startete unsere 1b-Mannschaft in die neue Saison…

Weiterlesen…